Need4Speedthe speed company

Quo vadis Formula 1?

08. März 2015 von
Quo vadis Formula 1? Ferrari S.p.A.

Tja, eine berechtigte Frage, wie wird es in Zukunft mit der F1 wohl weitergehen? Ferrari zeigt dazu ein interessantes Konzeptfahrzeug.

Fragen die sich auch Niki Lauda, Bernie Ecclestone und viele andere tief im System verwurzelten Personen stellen. Das die F1 mit stark rückläufigen Zuschauerzahlen zu kämpfen hat ist wohl kaum jemanden verborgen geblieben.

Die Fans wollen Motorsport pur sehen und genau das ist der Punkt. Derzeit sind die Fahrzeuge langweilig und auch vergleichsweise leise. Kämpfe und Duelle wie zu Zeiten eines Ayrton Senna oder Nigel Mansell sind so gut wie nicht mehr zu sehen. Das Fahren selbst ist für die Piloten weit weniger Herausforderung als früher. Böse Zungen sagen, dass es Knopferldrucker-Fahrzeuge sind die von gut trainierten Playstation-Piloten auch gefahren werden könnten. Naja, so krass ist es nicht, aber es ist halt auch immer etwas Wahres an solchen Aussagen.

Eher aus Gründen des immer geringer werdenden Interesses hat nun Ferrari einen F1 Konzeptwagen im Internet vorgestellt, der die F1 in attraktivere Bahnen lenken soll. Das Konzept ist radikal. Brutale Leistung, Sound und Spektakel. Nur das kann die Fans zurückholen. Angeblich haben auch McLaren und Red Bull schon Konzeptvorschläge vorgelegt, die allerdings weniger radikal als die von Ferrari sein sollen.

Lauda sagt unter anderem, dass die neuen F1 Autos richtig "geil" sein müssen. Geil und einzigartig! Auch Ecclestone sieht das ähnlich und will das Spritlimit wieder abschaffen. Alles Maßnahmen um die Rennen attraktiver zu machen und die Zuschauer zurück zu holen.

Wer solche krassen Änderungen an der Technik der Fahrzeuge allerdings bezahlen soll steht auf einem anderen Blatt. Viele Teams wird es nicht geben die so eine neuerliche Umstellung überstehen würden. Die Neuausrichtung der aktuellen Fahrzeuge mit aufwendigster Hybridtechnik hat Unsummen jenseits der Vorstellungskraft des Normalbürgers verschlungen.

Wir dürfen also gespannt sein, wie sich der F1 Sport weiterentwickeln wird! Die Hoffnung, dass die Fahrer wieder mehr gefordert werden und nicht die Boxenstrategie in gefühlten 80% der Rennen über Sieg oder Niederlage entscheidet lebt also.

Autor: S.Terenyi

PS: Über einen Kommentar ganz unten zum Bericht und / oder Autor würden wir uns sehr freuen!

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook