Need4Speedthe speed company

Zweirad Heroes erobern in knapp 100 Tagen wieder Österreich

09. Mai 2017 von
Zweirad Heroes erobern in knapp 100 Tagen wieder Österreich GEPA Pictures / Red Bull Content Pool

An einem unvergesslichen MotoGP-Wochenende im August 2016 feierten über 215.000 Fans am Spielberg die Rückkehr der Motorrad-Weltmeisterschaft nach Österreich.

Die Vorfreude auf die zweite Auflage auf dem Red Bull Ring ist riesig und der Ansturm auf die Tickets seit Monaten enorm. In exakt 100 Tagen startet für die Zweirad-Heroes auf steirischem Boden das elfte Rennwochenende der Saison. Das Projekt Spielberg lässt dabei aber nicht nur Stars wie Marc Márquez oder Valentino Rossi hochleben, sondern vor allem auch die Fans. Vor den Toren des Red Bull Ring garantiert das „Spielberg MotoGP Fan Village“ ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Stuntshows, Ausstellungen, Partyzelt, Action Zone und Konzerten auf der Open-Air-Bühne. Wer sich noch einen Platz für des Motorsport-Highlights des Jahres sichern möchte, sollte so bald wie möglich unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets zuschlagen!

Red Bull Ring stolz auf besten Grand Prix 2016. Der „Motorrad Grand Prix von Österreich“ wurde zum Besten des Jahres 2016 gekürt. Die Grand Prix Kommission honorierte damit das Gesamtbild mit einwandfreier Organisation, der Atmosphäre mitten in der schönen Landschaft der Steiermark, der modernen Infrastruktur und nicht zuletzt das überwältigende Publikums-Interesse. Über 215.000 Fans zelebrierten bei der MotoGP-Premiere auf dem Red Bull Ring puren Motorsport-Enthusiasmus, sorgten für ein unvergleichliches PS-Freudenfest und fixierten den Zuschauerrekord der MotoGP-Saison 2016.

Tolle Fan-Kulisse bei erstem KTM-Heimrennen garantiert. Der Run auf die zweite Auflage des „NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich“ am Spielberg ist ungebrochen. Beim Blick auf die bereits georderten Tickets unter www.projekt-spielberg.com/motogp/tickets ist jedenfalls sicher: Von 11. bis 13. August werden wieder zehntausende Fans auf den Rängen des Red Bull Ring für eine atemberaubende Kulisse sorgen! Wer Teil dieses Motorsport-Volksfestes sein möchte, sollte rasch handeln. Besucher werden mit jeder Menge Rennaction und der Heimspiel-Premiere des ersten österreichischen Werksteams in der MotoGP belohnt. Red Bull KTM Factory Racing feiert seinen Saisonhöhepunkt unter anderem mit einer eigenen Tribüne auf dem Red Bull Ring, um seine Piloten Pol Espargaró (ESP) und Bradley Smith (GBR) kräftig zu unterstützen.

Motorrad Grand Prix von Österreich – das Highlight am Spielberg. Die MotoGP liefert alle Zutaten für ein erstklassiges Rennsport-Erlebnis. Von 11. bis 13. August steht die Steiermark bei Österreichs Motorsport-Highlight des Jahres erneut auf dem Kopf. Superstars wie der amtierende Champion Marc Márquez (ESP) oder der heiße Titelkandidat Maverick Vinales (ESP) komplettieren das Führungstrio der aktuellen Weltmeisterschaft mit einer lebenden Legende: Valentino Rossi. Der italienische All- Time-Hero mischt seit über zwanzig Jahren an der Spitze der Motorrad-WM mit, hat neun Titel geholt, sieben davon in der Königklasse, führt die Tabelle vor dem vierten Saisonrennen an und ist auf dem besten Weg, zehnfacher Champion zu werden. Auf einer Tribüne mit dem Namen „Fan Club Valentino Rossi“ feuern die Anhänger ihr Idol beim „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ gemeinsam an – und wer weiß, wie oft man noch die Gelegenheit hat, den „Dottore“ am Spielberg in Action zu bewundern!

Entertainment-Herzstück – das „Spielberg MotoGP Fan Village“. Auch abseits der Rennstrecke kommt echtes Biker-Feeling auf, wie es sich für ein ordentliches Motorrad-Event gehört. Herzstück für Entertainment ist das „Spielberg MotoGP Fan Village“ vor den Toren des Red Bull Ring. Ticket-Besitzer haben Zutritt zum Vergnügungsareal, Partyzelt, Bierzelt, zur Action Zone und erleben in den Rennpausen sowie an den Abenden Stuntshows, Ausstellungen und Live-Konzerte auf der Open-Air-Bühne. Bands wie die „AC/DC Revival Band“ werden den Fans kräftig einheizen und die MotoGP lautstark rocken – die Weichen für ein starkes MotoGP-Wochenende sind gestellt!

ServusTV live & Red Bull TV Dokumentation. ServusTV überträgt das gesamte Rennwochenende live und zeigt umfangreiche Sonderberichterstattung. Um die Wartezeit bis zum ersten Heim-Grand-Prix des ersten österreichischen Teams in der MotoGP zu verkürzen, zeigt Red Bull TV „Ready to Race – KTM goes MotoGP“. Die 45-minütige Dokumentation begleitet Red Bull KTM Factory Racing auf seinem Weg in die Königsklasse des Motorradrennsports – unter www.redbull.tv/ktmgoesmotogp geht’s los!

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook