Need4Speedthe speed company

Ferrari 308 GTS unter Strom

02. Februar 2017 von
Ferrari 308 GTS unter Strom Screenshot YouTube

Die US-Firma Electric GT hat einen bisher einmaligen elektrischen Ferrari 308 GTS entwickelt.

In Zusammenarbeit mit EV-West, einer Firma die Serienbenziner auf Stromantrieb umrüstet, wurde ein Ferrari 308 GTS, eines der elegantesten Coupés das Ferrari je baute, zum Elektromobil umgerüstet.

Enzo Ferrari dürfte bereits mit ca. 50 Hertz in seinem Grab rotieren. Bei Ferrari ist man dem E-Antrieb gegenüber völlig ablehnend eingestellt, jedenfalls ließ Ferrari Boss Sergio Marchionne keinen Zweifel daran, dass so etwas für ihn nicht in Frage komme. Da ließe er sich eher erschießen, meinte er dazu kürzlich.

Der 308er erlangte Weltruhm, war er doch Tom Selleck’s Dienstfahrzeug in der TV-Serie „Magnum“.

Der Strom-Ferrari jedenfalls entstand aus einer um 10.000 US Dollar gekauften Brandleiche und wurde in 18 Monaten restauriert und umgebaut. Eric Hutchinson, Eigentümer von Electric GT, spendierte dem ehemals 257 PS starken 308 drei E-Motoren mit je 138 PS, was zu einer Gesamtleistung von 414 PS führt. Die Motoren produzieren sensationelle 600 Nm Drehmoment. Fast doppelt soviel wie der einstige V8 Motor des GTS.

Interessant ist, dass der Wagen mit 1.520 kg nur etwa 45 kg mehr wiegt als der Serien 308 GTS. Dass den Amerikanern nichts heilig ist zeigt auch, dass man den GTS auf GTE umgetauft hat.

Wir finden, dass ein saftiges Steak einfach besser schmeckt als vegetarisches Zeug und ein Ferrari muss brüllen und nicht winseln wie eine herzkranke Singer-Nähmaschine aus den 60iger Jahren. Fortschritt hin oder her, der Strom-Ferrari kommt maximal 160 km weit und gestattet somit die Frage nach Sinn oder Unsinn. Eine Version mit doppelter Batteriekapazität ist allerdings bereits in Planung und dürfte auch wesentlich schwerer werden.

Ein interessantes Experiment, aber uns ist ein gepflegter Ferrari-V8 viel lieber, auch wenn er weniger Leistung erzeugt. Aber wie heißt es doch gleich? Jedem das Seine!

Autor: S.Terenyi

PS: Über einen Kommentar ganz unten zum Bericht und / oder Autor würden wir uns sehr freuen!

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook