Need4Speedthe speed company

Wiener Sängerknaben begeistern Motorsport-Welt beim Österreich-GP

06. Juli 2017 von
Wiener Sängerknaben begeistern Motorsport-Welt beim Österreich-GP GEPA Pictures / Red Bull Content Pool

Einmal mehr wird beim „Formula 1 Großer Preis von Österreich“ größter Wert darauf gelegt, die Fans und Teams der Motorsport-Königsklasse mit herzlicher Gastfreundschaft zu empfangen.

Tradition und österreichische Kultur stehen auch bei der vierten Auflage auf dem Red Bull Ring im Rampenlicht. Während die Formula Unas in steirischer Tracht wertvolles regionales Brauchtum in alle Welt hinaustragen, drücken in diesem Jahr ganz besondere Botschafter der Alpenrepublik die Verbundenheit zu Österreich aus. Vor dem Start werden die weltberühmten Wiener Sängerknaben die österreichische Bundeshymne singen und rund um den Globus auf einzigartige Weise auf das neunte Formel-1-Rennen 2017 einstimmen! Details zum gesamten Rennwochenende gibt es unter www.projekt-spielberg.com/formel-1/programm.

500 Jahre wertvolles österreichisches Kulturgut. Die Wiener Sängerknaben zählen zum wertvollsten Kulturgut Österreichs, haben sich in ihrer über 500-jährigen Geschichte weltweite Bekannt- und Beliebtheit ersungen und sind mitunter die wichtigsten Botschafter der Alpenrepublik. Vor mehr als einem halben Jahrtausend (1498) verlagerte der spätere Kaiser Maximilian I. seinen Hof und seine Hofmusik nach Wien und legte damit den Grundstein für die Wiener Sängerknaben. Über die Jahrhunderte zog der Wiener Hof berühmte Musiker wie Gluck, Salieri, Mozart oder Bruckner an. Joseph Haydn und Franz Schubert waren selbst Chorknaben. Bis 1918 sang der Chor ausschließlich für den Kaiserhof. Seit 1926 haben insgesamt 2.482 Sängerknaben an die 1.000 Tourneen in 98 Länder unternommen und mehr als 27.000 Konzerte gesungen.

Wiener Sängerknaben begeistern F1-Stars und Fans am Spielberg. Der heute private Verein der Wiener Sängerknaben zählt aktuell rund 100 aktive Mitglieder zwischen 9 und 14 Jahren, aufgeteilt in vier Konzertchöre. Neun bis elf Wochen des Schuljahres werden auf Tournee verbracht. Insgesamt begeistern die Chöre jährlich bei knapp 300 Auftritten fast eine halbe Million Zuschauer. Während die exzellenten Sänger üblicherweise alle Kontinente bereisen und große Erfolge in den renommiertesten Konzerthäusern der Erde feiern, werden die Wiener Sängerknaben am 9. Juli 2017 zeitgleich auf der ganzen Welt zu hören sein: vor dem Start des „Formula 1 Großer Preis von Österreich“, der rund um den Globus live übertragen wird. 26 Knaben zwischen 10 und 14 Jahren, die aus Österreich, sowie von Island bis Kolumbien aus zahlreichen Nationen stammen, werden unter der musikalischen Leitung von Luiz de Godoy „Land der Berge“ anstimmen, während die Formel-1-Stars in Reih’ und Glied auf der Start-Ziel-Geraden des Red Bull Ring Aufstellung nehmen.

F1-Tickets für den Österreich-GP sind mehr wert. Begleitet von typisch österreichischem Charme, tauchen die Besucher am Spielberg von 7. bis 9. Juli in die Königsklasse des Motorsports ein. Formel-1-Stars auf dem „Styrian Green Carpet“, F1 Fan Zone mit Autogramm-Sessions, Le-Mans-Siegerfahrzeuge und internationale Champions des 24-Stunden-Klassikers bei der Legends Parade, Fahrten mit Bernd Mayländer im Safety Car, über 20 Kinder begleiten die Piloten zur Fahrerparade, Konzerte, Air- und Stunt-Shows machen das neunte Saisonrennen perfekt! Details zum Programm unter www.projekt-spielberg.com/formel-1/programm. Tickets für den „Formula 1 Großer Preis von Österreich“ sind tatsächlich mehr wert. Kinder bis 14 Jahre kommen in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte kostenlos an die Rennstrecke. Bereits am Donnerstag, 6. Juli, öffnet das F1 Village seine Pforten. Alle Besitzer von Wochenendtickets nehmen am „Public Pit Lane Walk“ mit seltenen Einblicken in die Heiligtümer der Teams teil. Im Rahmen der Aktion „Bring your Friend“ können Wochenendticket-Besitzer am Donnerstag und Freitag jeweils eine zusätzliche Person kostenlos mitnehmen und das gesamte Tagesprogramm sowie die Konzerte am Freitagabend gemeinsam erleben. Ein Überblick über sämtliche Kategorien, unter anderem mit dem „3 Corner Ticket“, ist unter www.projekt-spielberg.com/f1tickets zu finden!

Alle Informationen zum „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ gibt es unter www.projekt-spielberg.com und in der Spielberg App.

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook