Need4Speedthe speed company

Daniel und Max kamen vor Heimrennen ordentlich ins Schwitzen

07. Juli 2017 von
Daniel und Max kamen vor Heimrennen ordentlich ins Schwitzen Red Bull Content Pool

Die Formel 1 ist wieder in Österreich angekommen! Nach dem Sieg von Daniel Ricciardo in Baku geht vor allem Red Bull Racing hochmotiviert ins vierte Heimrennen am Spielberg in der Steiermark.

Vor dem „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ machten der Australier und sein Teamkollege Max Verstappen am Mittwoch gemeinsam mit Teamchef Christian Horner einen Abstecher in die Red Bull Academy nach Salzburg. Bei Fußball- und Eishockey- Challenges mit Nachwuchs-Talenten stimmten sich die beiden Piloten auf das Rennwochenende ein. Der Red Bull Ring ist bereit für das nächste „Motorsport-Festival zum Anfassen“ und die Fans tauchen ab Donnerstag im Murtal in die Königsklasse ein – beim Public Pitlane Walk und mit Autogrammstunden in der F1 Fan Zone wird gleich am ersten Tag richtig durchgestartet. Racing-Freunde sollten sich einen der spannendsten Grand Prix des Jahres nicht entgehen lassen: Tickets können sie sich von Donnerstag bis Sonntag vor Ort an den Tageskassen sichern!

Das ging ordentlich in die Rennfahrer-Wadln! Das Formel-1-Paddock auf dem Red Bull Ring nimmt Formen an, die Motorhomes sind aufgebaut und der Spielberg freut sich auf den nächsten Österreich-GP. Zum „Aufwärmen“ stimmten sich die Red Bull Racing Stars Daniel Ricciardo und Max Verstappen am Mittwoch in Salzburg/Liefering gemeinsam mit Teamchef Christian Horner in der Red Bull Academy mit Fußball und bei heißen Temperaturen auf kaltem Terrain auch mit Eishockey auf ein ereignisreiches Wochenende ein. Christian Horner machte als Referee eine hervorragende Figur! Vom Spielberg nach Salzburg und retour genossen die Piloten einen atemberaubenden Flug in einer DC-6-Maschine über traumhaften Landschaften der Alpenrepublik. Etwas Entspannung hatten der Australier und der Niederländer auch nötig, schließlich nahmen sie es auf dem Rasen einer der modernsten Nachwuchsakademien Europas unter anderen mit drei Spielern des erfolgreichen UEFA Youth League Siegerteams 2017 auf. Gideon Mensah, Nico Gorzel und Alexander Schmidt nutzten die Gelegenheit, zwei der besten Formel-1-Piloten der Gegenwart ordentlich ins Schwitzen geraten zu lassen!

Stars von heute und Motorsport-Geschichte hautnah. Während sich die Red Bull Racing Piloten auf das Heimspiel ihres Rennstalls vorbereiten, können die Fans die Motorsport-Königsklasse in vollen Zügen genießen. Bereits am Donnerstag, 6. Juli, öffnet die F1 Fan Zone ihre Tore für alle Wochenend-Ticket-Besitzer, die den Stars ab 16:30 Uhr bei Autogramm-Sessions ganz nah kommen, Selfies machen können und das eine oder andere Wort mit ihren Idolen wechseln. Zudem bietet sich ab 15:30 Uhr beim Public Pit Lane Walk die Chance auf seltene Einblicke in die Heiligtümer der Teams. Eine zweite Autogramm-Session wird es am Samstag, 8. Juli, von 17:15 bis 18:20 Uhr geben und als Draufgabe sind die Piloten und Teamchefs am Samstag und Sonntag, jeweils von 8:00 bis 10:00 Uhr, auf dem „Styrian Green Carpet“ vor dem voestalpine wing im Fan-Einsatz! Kaum eine Rennstrecke bietet den Besuchern so viele Gelegenheiten, die Formel-1-Idole der Gegenwart zu treffen. Motorsport- Geschichte hautnah ist in diesem Jahr in der F1 Fan Zone mit faszinierenden Le-Mans-Boliden der Legends Parade 2017 – darunter der Original 1971er-Sieger-Porsche von Helmut Marko – garantiert!

F1 Side Events „at its best“. Alle Hände voll zu tun haben die Fans in den nächsten Tagen, das Rahmenprogramm bietet zahlreiche Highlights und jede Menge Abwechslung. Zwei brandneue und spektakuläre Side Events toppen das Motorsport- Paket auf dem Red Bull Ring noch: Am Freitag wird der Motorrad-Stuntrider Arunas Gibieza das Publikum an der Rennstrecke einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag in Staunen versetzen, am Samstag ist er dreimal in Action zu sehen. Gleichzeitig mit dem Biker geben die Red Bull Driftbrothers kräftig Gas auf dem GP-Asphalt. Joe und Elias Hountondji fegen in atemberaubenden Choreographien simultan über Teile der Strecke und der „Wow-Effekt“ auf den Tribünen wird nicht lange auf sich warten lassen! Ein detaillierter Zeitplan ist unter www.projekt-spielberg.com/formel-1/programm zu finden.

ZEITPLAN AUTOGRAMM-SESSIONS F1 FAN ZONE
Donnerstag, 6. Juli 2017:
16:30 – 17:00 Uhr: Haas F1 Team
17:00 – 17:30 Uhr: Sahara Force India F1 Team
17:15 – 17:45 Uhr: Scuderia Toro Rosso
17:30 – 18:00 Uhr: Renault Sport Formula One Team
17:30 – 18:00 Uhr: Williams Martini Racing
17:30 – 18:00 Uhr: McLaren Honda Formula 1 Team
18:15 – 18:55 Uhr: Sauber F1 Team Samstag,
8. Juli 2017:
17:15 – 17:45 Uhr: Scuderia Ferrari
17:30 – 18:00 Uhr: Mercedes AMG Petronas Motorsport
17:50 – 18:20 Uhr: Red Bull Racing

Tickets für spontanes Motorsport-Vergnügen an den Tageskassen. Der „Formula 1 Großer Preis von Österreich“ steht vor allem für ein Erlebnis, das die gesamte Familie ohne finanziellen Mehraufwand gemeinsam genießt. Tickets gibt es noch bis Sonntag an den Tageskassen und sie sind am Spielberg auch mehr wert: Kinder bis 14 Jahre kommen in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte kostenlos an die Rennstrecke und im Rahmen der Aktion „Bring your Friend“ können Wochenendticket-Besitzer am Donnerstag und Freitag jeweils eine zusätzliche Person kostenlos mitnehmen, um jeweils das gesamte Tagesprogramm sowie die Konzerte am Freitagabend gemeinsam zu erleben.

Öffnungszeiten Tageskassen:
Donnerstag, 6. Juli: 10:30 – 18:00 Uhr (Hauptkassa und F1 Fan Zone)
Freitag, 7. Juli: 08:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 8. Juli: 08:00 – 18:00 Uhr (Hauptkassa bis 20:00 Uhr)
Sonntag, 9. Juli: 08:00 – 14:00 Uhr

Alle Informationen zum „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2017“ stehen unter www.projekt-spielberg.com und in der Spielberg App zur Verfügung.

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook