Need4Speedthe speed company

Dani Pedrosa läutet erste MotoGP-Runde spektakulär ein

10. August 2017 von
Dani Pedrosa läutet erste MotoGP-Runde spektakulär ein GEPA Pictures / Red Bull Content Pool

Die Vorbereitungen für die zweite Auflage der MotoGP auf dem Red Bull Ring sind in der finalen Phase.

Der Spielberg ist voll auf Kurs Richtung Motorsport-Highlight des Jahres in Österreich. Rund um die Rennstrecke sind die Campingplätze gerüstet für tausende Fans, die in den nächsten Tagen ein ausgelassenes Biker-Festival im Murtal feiern. Für seine Anreise zum „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ hat der spanische Zweirad-Hero Dani Pedrosa eine ausgefallene Variante gewählt. Nach einem Skydive-Tandemsprung landete er in James-Bond-Manier direkt im Herzen des Red Bull Ring und gab volley auf dem Bike bei einer ersten Runde auf dem Asphalt Gas. Das „Spielberg MotoGP Fan Village“ garantiert ab Freitag beste Unterhaltung abseits der Rennstrecke und kurzentschlossene Motorsport-Fans haben ab Donnerstag vor Ort an den Tageskassen noch die Chance auf Tickets!

Dani „007“ Pedrosa ist gelandet. Auf dem Red Bull Ring läuft alles nach Plan für ein weiteres großartiges Motorsport-Volksfest im Herzen der Steiermark. Zehntausende Fans, die am Rennwochenende wieder für eine atemberaubende Atmosphäre auf den Rängen sorgen werden sowie die Zweirad-Helden der MotoGP sind auf dem Weg zum Spielberg. Es war nicht zu übersehen, welcher von ihnen bereits vor Ort ist: Der Honda-Pilot Dani Pedrosa. Der Spanier hat es sich nicht nehmen lassen, seine Ankunft in diesem Jahr spektakulär zu gestalten. Am Mittwochnachmittag tauchte er am Himmel über dem Red Bull Ring auf und landete nach einem Skydive-Tandemsprung mitten im Areal. Kaum Boden unter den Füßen, warf sich der Rider auf ein Rennbike und läutete so die erste Runde des „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ ein!

Der frühe MotoGP-Fan fängt den besten (Park)Platz. Ab Donnerstag wird die erste Fan-Welle in der Region eintreffen. Für eine möglichst angenehme Anreise empfiehlt es sich, auf öffentliche Verkehrsmittel zu setzen. Insbesondere Bus oder Bahn bieten attraktive Alternativen zum eigenen Fahrzeug. Alle Informationen zur Anreise an den Red Bull Ring sind unter www.projekt-spielberg.com/motogp/anreise und in der Spielberg App zu finden. Das Ö3-Verkehrsservice informiert regelmäßig über die aktuelle Verkehrslage. Zudem bieten sich Alternativ-Strecken zur A9 und S36 – Murtalschnellstraße: Vom Norden über den Triebener Tauern (B114) und vom Süden über das Gaberl (B77) oder über die Pack, St. Leonhard und Obdach über die B78 nach Zeltweg und zum Spielberg. Teilnehmer des Individualverkehrs sollten sich so früh wie möglich auf den Weg machen und die Sitzplätze voll ausnutzen. Das Projekt Spielberg rät zu einer Ankunftszeit vor 07:30 Uhr. Abhängig von der Farbe des MotoGP- Tickets wird auf der S36 zu den Parkplätzen geleitet. Vom Knoten St. Michael kommend ist die Ausfahrt Knittelfeld-West ideal, von Klagenfurt kommend die Ausfahrt Zeltweg-West.

Last-Minute-Tickets an Tageskassen. Die Chance auf Tickets lebt! An den Tageskassen gibt es Karten bei gleichbleibenden Preisen – solange der Vorrat reicht – zu folgenden Öffnungszeiten: Donnerstag, 10. August, 10:30-18:00 Uhr (Hauptkassa); Freitag, 11. August, 07:30-18:00 Uhr; Samstag, 12. August, 07:30-18:00 Uhr (Hauptkassa 08:00-20:00 Uhr); Sonntag, 13. August, 07:00-14:00 Uhr; Die geballte Ladung Motorrad-WM (MotoGP, Moto2, Moto3) plus Partnerserien sowie das volle Programm im „Spielberg MotoGP Fan Village“ (Autogramm-Sessions, Stunt-Shows, zahlreiche Bands, Partyzelt, DJs, Flugshows, Skydive- Action) können sich Fans mit einem Stehplatz-Wochenendticket bereits ab 95 Euro sichern! Das gesamte Programm ist unter www.projekt-spielberg.com/motogp/programm zu finden.

Alle Informationen zum „Motorrad Grand Prix von Österreich 2017“ gibt es unter www.projekt-spielberg.com und in der Spielberg App.

Sie haben noch weitere Fragen?
Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - sehr gerne stehen wir Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweis: Exklusive Mietfahrzeuge & Motorsport Incentives
Wir bieten Ihnen die Chance Supersportler & Rennfahrzeuge für sich selbst zu entdecken. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei unseren Incentives oder unseren Mietfahrzeugen. Entscheiden Sie selbst was es für Sie werden soll.

Medien

Quelle YouTube

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar nach dem senden noch kurz von unserer Online-Redaktion geprüft wird. Wir behalten uns vor, Kommentare mit unvollständigen Angaben oder unangemessenem Inhalt nicht zu veröffentlichen. Die geteilten Kommentare müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen, die inhaltliche Verantwortung trägt ausschließlich der Verfasser des jeweiligen Kommentares.

Portfolio

Need4speed Preisliste & Portfolio


IHR BLOG

Sie haben ein passendes Thema oder Produkt für unseren Blog? Dann klicken Sie bitte >> hier <<.


Newsletter

Wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten, Events und Aktionen aus der Welt von Need4Speed.



User Login

Facebook